Mittwoch, 6. Mai 2015

km 3055 Probleme mit Conti Grandprix

Heute habe ich die 3000 km Schwelle mit meinem DFxl3 überschritten.
Leider bereiten mir die Vorderräder zur Zeit Probleme.
Auf den Laufflächen der Conti GrandPrix löst sich großflächig das Gummi.
Ich habe soeben eine Reklamation bei Conti per Mail eingestellt. Ich bin mal auf deren Reaktion gespannt.
Mit Schwalbe Shredda und Durano waren jedenfalls Laufleistungen jenseits von 6000 km kein Problem.
Damit ich mein DF unter den vielen geparkten Velomobilen vor dem Supermarkt schneller identifizieren kann, habe ich mein DF mit einem Schriftzug noch etwas individualisiert.
Der Schriftzug "Starke Beine statt Super Benzin" ist aus dunkel grüner Refexfolie.
Das nebenstehende Foto zeigt den Schriftzug fotografiert ohne/mit Blitz.

Kommentare:

  1. Hand made in Germany :)
    On my DF, my GP are 1000km old and in perfect condition. They have the best grip I have experienced, that's perhaps the reason why the rubber is detaching from the carcass. I am curious about Conti's reaction
    Greetings, Clément

    AntwortenLöschen
  2. Hi Robert,
    Schmale Reifen und hohe Kurbengeschwindigkeit ist ein Anschlag auf deine Reifen. Die kleinere Federweg ist auch schlecht für die Lebensdauer deine Reifen.
    Die bessere Strassenlage gibt sehr hohe Querkräfte auf die Reifen. Die lange Gebrauchsdauer von Reifen mit Quest wirst du nie mehr erreichen.
    Grüss,
    Wim

    AntwortenLöschen
  3. Der Spruch gefällt mir !
    Gruß Frank, der hier immer interessiert mitliest

    AntwortenLöschen
  4. Hi Robert,
    Ich habe schon 45.000km mit Conti GP gefahren und wann die zu Ende sind dan passiert was auf die Foto's steht. Besonders beim warmeres Wetter. Höhe Kurvengeschwindigkeiten sind (wie Wim schon geschrieben hat) auch teil des Problems. Laufleistung GP vorne auf mein Milan Gt war meistens etwa 5000km (Spur richtig eingestellt, das ist auch wichtig) grüß, Richard

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann nirgendwo auf dem DF "Stake Beine" erkennen ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Hab den Tippfehler beseitigt. Danke VeMotie

    AntwortenLöschen