Montag, 14. September 2015

km 12570 DT-Swiss Dämpfer geschrottet, Cateye Tacho resetet

Gestern war nicht mein Tag!

Zuerst habe ich bei meinem DF die Reifen gewechselt. Vorne von Schwalbe Durano wieder auf Conti Grandprix und hinten von Schwalbe Durano auf Schwalbe One. Soweit ging auch alles gut.

Bei meinem Cateye Enduro wollte ich dann den Radumfang neu eingeben. Dachte das geht auch ohne Bedienungsanleitung, hatte ja auch im Quest schon einen Cateye Enduro drin, allerdings das Vorgängermodel. Leider habe ich dabei auch den Gesamtkilometerstand gelöscht. Hab noch gedacht "Hast ja den aktuellen Stand notiert" Dann die Überraschung, beim Nachfogemodell gibt es keine Möglichkeit die Gesamtkilometer einzugeben. Toller Fortschritt.



Als nächstes wollte ich den Druck im DT-Swiss Dämpfer etwas erhöhen. Dazu die Luftpumpe aufgeschraubt und etwas nachgepumpt. Um die Federung zu kontrollieren, dann das DF am Heck herunter gedrückt. Wie doof kann man eigentlich sein! Dabei den Ventilsitz vom Dämpfer abgeschert, da die Pumpe noch aufgeschraubt war. Im Forum nach Ersatz gefragt, leider ohne Erfolg, aber bei der DT-Swiss Vertretung für Deutschland gibt es den Ventilsitz als Ersatzteil zu bestellen. Die Bestellung wurde sogar schon bearbeitet und das an einem Sonntag Abend. Bin gespannt wann das Ersatzteil bei mir eintrifft. Zur Zeit fahre ich den Dämpfer im "Lock"-Modus. Das DFxl ist dann zwar hinten ungefedert, das geht aber trotz Schwalbe-One mit 10 Bar ganz gut.


Kommentare:

  1. Hallo Robert,

    Haben Sie gesehen das ein risse ins befestigung zum damfer gibst? Das ist teutlich sichtbar am bilde!
    Bitte kontroleren Sie das, so etwas kan problemen geben...........

    Gruß, Adri.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Adri,
    Danke für den Hinweis. Ich kann Dich aber beruhigen. Was auf dem Bild wie ein Riss aussieht, ist nur ein Schatten, der durch das Blitzen vom Fotoapparat, auf Grund einer kleinen Kante geworfen wurde.
    Gruß Robert

    AntwortenLöschen
  3. Gratuliere! :-) Ich habe auch meine Durano's auch ausgewechselt fuhr Conti's. Auch meine Dampfer habe ich verschrottet. Nur mit anschrauben von ein Entlüftung Ventil van der pumpe. :-(
    Ymte hat jetzt neue Ventilzitze. Meine Dampfer ist noch ausgetauscht. Das braucht man nicht mehr.
    Gruss DF-XL 20

    AntwortenLöschen