Montag, 14. April 2014

km 64196 Ich habe 750 Watt

Heute auf dem Weg nach Hause. Ich fahre bei starkem Gegenwind mit ca. 33 km/h auf dem Hammer Rheindeich. Plötzlich kommt ein junger Radler mit seinem sportlichen Mountainbike neben mir her gefahren.
Es entwickelt sich folgendes Gespräch:

Up-Fahrer: "Wie schnell bist Du denn mit dem Gefährt?"

Ich: "Im Spurt bei dem Gegenwind immer noch über 50 km/h."

Up-Fahrer: "Echt? Ich fahre schon fast am Limit."

Ich: "Wir können ja mal einen kurzen Spurt fahren."

Ich spurte los und lass ihn förmlich stehen, dann bremse ich wieder und warte bis er wieder neben mir ist.

Up-Fahrer: "Ich habe 750 Watt! Wie viel Watt hat denn dein Motor?"

Da fällt mir erst der Nabenmotor und der unauffällig intrigierte Akku auf.

Ich: "Ich habe keinen Motor und ich bin der Motor."

Up-Fahrer: "Boa, Krass!  Dann mal gute fahrt"

Dann hat er abreißen lassen. Die 33 km/h waren wohl auf Dauer auch schon zuviel.


Hier noch ein Foto von der Reparierten Federbeinaufnahme. Ich finde die Reparatur ist gut gemacht.


Kommentare:

  1. Ich hatte Samstag nur 200 km fur das retour nach Dronten. Ihre 500 ist etwas weiter. Die reparateur sieht gut aus.

    AntwortenLöschen