Montag, 23. Dezember 2013

km 56430 Die 18. Oliebollentocht startet am 27.12.2013

Am Freitag den 27.12 fahren über 100 Velomobile die jährliche Oliebolletocht (Krapfentour). Diemal in der herrlichen Umgebung von Tilburg.
Die Tour startet um 10:30  Uhr in Tilburg und führt 63km durch die "Bergsche Maas" und durch die "Loonse en Drunense Duinen".
Es ist bereits die 18. Oliebollentocht.
Die Tour wird jedes Jahr von jemand anderem an wechselnden Orten organisiert.
Für die 18. Ausgabe wurde Tilburg gewählt, wie auch schon mal in 2010.
Der Start wird vom scheidenden Bürgermeister von Tilburg durchgeführt.
Im vergangenen Jahr in Zwolle erreichte die Zahl der Teilnehmer ein Rekordhoch von 160.

Die Teilnehmer treffen sich am Sportpark ´t Zand an der Bijsterveldenlaan 1.Um 10:30 Uhr startet die 1.Gruppe. Die Tour geht von Tilburg über Capelle zur Fähre über die Maas, weiter durch die Bergsche Drunen. Von dort geht es über den Deich zum malerischen Heusden. In der historischen Festungsstadt erwartet die Velomobilfahrer eine Kaffeetafel mit Apfelkuchen. Die Route führt weiter entlang dem alten Seedeich nach `s-Hertogenbosch, Drongelen und durch die Loonse en Drunense Duinen zurück nach Tilburg, wo die fertigen Oliebollen warten.

Gemeinsam mit 4 Velomobilfahrern werde ich am 26.12 von Rumeln mit dem Quest nach Tilburg fahren.

Ich wünsche allen die meinen Blog verfolgen :



Kommentare:

  1. Wir sehen uns am 27/12. Also merry Christmas and a happy New Year to you.

    AntwortenLöschen
  2. Enjoy the oliebollentocht. Unfortunately I Will not. Be present this year. It will be wonderful!

    AntwortenLöschen
  3. Als Blogverfolger sage ich danke für die guten Wünsche und möchte sie auch gleich erwidern. Allzeit gute Fahrt auch in 2014!

    AntwortenLöschen