Mittwoch, 23. Oktober 2013

km 52600 Wo bitte ist der Weg

Nach dem sehr schönen Herbsttag gestern, kam in der Nacht ein heftiges Gewitter.
Auf dem Weg zur Arbeit musste man teilweise den Weg suchen. Unter einer dicken Blätterschicht war er nur noch zu erahnen. Teilweise lagen auch ziemlich dicke Äste im Weg.
Die Eicheln und Kastanien knallen nur so gegen den Velomobilboden.

Kommentare:

  1. Ja, so sind das nicht nur forteiler mitt die Schonen Herbstfarben..........

    Grussen, Adri.

    AntwortenLöschen
  2. Better leaves than snow on the ground!

    AntwortenLöschen